Neue Verträge in den Tagespflegen ermöglichen in den ersten Bundesländern kurzfristige Abwesenheitstage abzurechnen.

  • 75% des Tagespflegesatzes
  • 75% für Unterkunft und Verpflegung
  • 75% der Zuschläge nach §92b SGB XI
  • 75% der Entlastungsleistungen

Wir haben eine komfortable Lösung entwickelt und bereits ausgeliefert:

  • Nur ein Leistungsnachweis erforderlich
  • Kurzfristige Abwesenheiten können einfach markiert werden
  • Die Abrechnung erfolgt automatisch 
  • Alle Abwesenheitstage eines Kalenderjahres werden im Leistungsnachweis angezeigt.

 

Wir unterstützen das in Bayern geforderte Formblatt.

Sony-Xperia-E3-Front.jpg
Zum Seitenanfang